Angelstuff Bonus Programm

  versandkostenfrei ab 50 EUR

  schnelle Lieferung

  günstige Preise

Mehrkomponenten Protein

Was ist Mehrkomponenten Protein?

Mehrkomponenten Protein Supplements vereinen unterschiedliche Proteinquellen in nur einem Produkt. Sie vereinen alle individuellen Vorteile der einzelnen Eiweißquellen. Mehrkomponenten Proteine versorgen den Körper über eine längere Zeit mit Eiweiß, da die verwendeten Proteine unterschiedlich lange Spaltungsprozesse im Körper durchlaufen.

Wie wichtig Proteine für Athleten sind, konnte auch die Wissenschaft zeigen: Der Sportprofessor Kevin D. Tipton fand 2013 heraus, dass Proteine besonders nach dem Training entscheidend für einen gesunden Muskelaufbau und eine gute Regeneration sind. Der Körper des Athleten benötigt rund 20 bis 25 g Proteine nach dem Training, um die gestressten Muskeln zu versorgen und die optimale Regeneration einzuleiten. Dies zeigt, dass eine Aufnahme von Eiweiß ausschließlich über die Nahrung besonders bei hart trainierenden Sportlern meist nicht ausreicht.

Je nach Hersteller können die Mehrkomponenten Protein Supplements mehrere der folgenden Eiweißquellen enthalten:

  • Whey Protein
  • Casein Protein
  • Egg Protein
  • Beef Protein
  • Soja Protein
  • Veganes Protein
  • Erbsen Protein
  • Reisprotein
  • Hanfprotein

Dabei ist die Wahl der eingesetzten Proteine auch immer ein gewisses Qualitätsmerkmal, denn die Eiweiße sind unterschiedlich hochwertig. In einer gut gewählten Kombination vereinen sie optimal die Vorteile und ergeben eine breite Protein Matrix und ein vollständiges Aminosäuren Profil. So ist eine Langzeitversorgung des Körpers mit ausreichend Proteinen erreichbar.

Für wen sind Mehrkomponenten Protein Supplements geeignet?

Mehrkomponenten Proteine gelten als ein klassischer All-Rounder und werden daher in vielen Sportarten eingesetzt. Sie eignen sich insbesondere für Athleten die sich das Ziel mehr Muskelwachstum durch Muskelaufbau oder auch die Fettverbrennung gesetzt haben. Bekannt sind entsprechende Supplements besonders aus der Bodybuilder Szene.

Die Vorteile von Mehrkomponenten Protein Supplements

Mehrkomponenten Proteine ermöglichen eine ausreichende Langzeit-Protein-Versorgung der Muskeln, sodass sie nicht in den Katabolismus (Muskelabbau) verfallen. Gleichzeitig liefern sie dem Körper wichtige Aminosäuren, die er teilweise nicht selber herstellen kann. In Trainingsphasen ist eine Zufuhr der Aminosäuren und Proteine ausschließlich über die Nahrung meist nicht mehr genügend. Da essentielle Aminosäuren jedoch lebensnotwendig sind, sollten Sportler entsprechend supplementieren.

Mehrkomponenten Protein Supplements kombinieren mindestens zwei Eiweißsorten, wobei beide über unterschiedliche Absorptionszeiten verfügen. Der Körper kann einige Eiweißsorten schneller verwerten als andere. Der Vorteil für den Athleten liegt darin, dass sein Körper über einen langen Zeitraum von diesem Supplement zehren kann. Der hohe Proteingehalt und die komplexe Aminosäuren Matrix tragen so maßgeblich zum Muskelaufbau und zum Erhalt von Muskelmasse bei.



Artikel 1 - 14 von 14