Angelstuff Bonus Programm

  versandkostenfrei ab 50 EUR

  schnelle Lieferung

  günstige Preise

Omega 3

Was ist Omega 3?

Omega-3-Fettsäuren sind essentielle Verbindungen und können demnach vom Organismus nicht eigenständig hergestellt werden. Hier ist der Körper auf eine Zufuhr über die Nahrung oder mittels Sportnahrungsergänzungsprodukten angewiesen. Leinöl, Hanföl, Walnussöl oder auch Rapsöl sind gute Quellen für Omega-3-Fettsäuren. Aber auch Lebensmittel wie Lachs, Hering, Makrelen, Sardellen und Rindfleisch zeigen hohe Omega-3-Werte.

Durch die heutige Ernährungsweise kommt es häufig zu einem Ungleichgewicht zwischen Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren. Ein Verhältnis dieser Fettsäuren sollte im Normallfall bei 1:4 liegen. Doch oftmals überwiegen die Omega-6-Fettsäuren enorm. Das Übermaß an Omega-6-Fettsäuren wirkt sich dabei dann besonders stark negativ auf das Herz-Kreislauf-System aus.

Für wen sind Omega 3 Supplements geeignet?

Ernährungsbedingt weisen viele Menschen einen Mangel an Omega-3-Fettsäuren auf. Zumeist überwiegt die Fettsäure Omega 6 im Körper stark. Daher sollte über die Nahrung oder durch eine Supplementierung dieses Ungleichgewicht wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Glutamin Supplements sind demnach nicht einer bestimmten Sportlergruppe zu empfehlen, da es im Grunde für jeden Menschen Vorteile birgt. Ob Krafttrainier, Bodybuilder, Leichtathleten, Fitnesstreibende - Jeder sollte eine Nahrungsergänzung mittels Omega-3-Fettsäuren in Erwägung ziehen.

Oft werden Glutamin Supplements in der Sportbranche von Athleten in der Aufbauphase genauso wie von denen in Diätphasen eingesetzt.

Die Vorteile von Omega 3

Das falsche Ungleichgewicht der beiden Fettsäuren kann gesundheitliche Folgen für die Athleten mit sich bringen. Das Übermaß an Omega-6-Fettsäuren wirkt sich dabei dann besonders stark negativ auf das Herz-Kreislauf-System aus. Omega-3-Supplements sorgen für ein Mehr an Omega-3 im Organismus und können so das falsche Ungleichgewicht wieder austarieren.



Artikel 1 - 20 von 28